Nachrichten  Kurzmeldungen | Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum

StartseiteWissenschaft

Zu viel Kohlendioxid

Norwegen wird Kyoto-Abkommen wohl verfehlen

In den nächsten Jahren wird Norwegen durch seine Ölproduktion mehr und mehr Kohlenstoffdioxid freisetzen. Experten sehen das Kyoto-Abkommen gefährdet.

[Bild 70:r]In den nächsten Jahren wird Norwegen durch seine Ölproduktion mehr und mehr Kohlenstoffdioxid freisetzen. Experten sehen das Kyoto-Abkommen gefährdet.

Jedes Jahr setzt die Ölproduktion Norwegens mehr und mehr des Treibhausgases CO2 (Kohlenstoffdioxid) und anderen Nitrogen-Oxiden frei. Dabei sollten die Emission eigentlich auf den Stand von 1990 zurückgefahren werden. So war es jedenfalls im Kyoto-Abkommen festgeschrieben worden. Da der aktuelle Trend wohl anhalten wird, ist es fraglich, ob Norwegen seine Zusagen einhalten kann.

Grund für die immer höher werdenden Emissionswerte, ist der Verkaufserfolg der norwegischen Ölindustrie. Vor allem nach Großbritannien wird immer mehr Öl verkauft, wobei so auch mehr Öl gefördert wird, was wiederum mehr Treibhausgase freisetzt.

Dabei ist die Ölindustrie zu einem Drittel am gesamten CO2-Ausstoß Norwegens beteiligt.
In der Zeit zwischen 2004 und 2006 soll sich der Ausstoß noch einmal um 2,1 Millionen Tonnen erhöhen. Diese aktuellen Zahlen wurden neu ermittelt, da zurzeit der Staatshaushalt korrigiert wird, welcher am 11. Mai vorgestellt werden wird.

Die norwegische Umweltschutzorganisation Bellona sieht nur noch wenige Chancen für eine Einhaltung des Kyoto-Protokolls. Obwohl man den CO2-Ausstoß durch neue Methoden bei der Förderung des Öls verringern könnte.
Der norwegische Ölkonzern Statoil hat diese Methoden auch schon erforscht, wendet sie nur nicht, da sie zu kostspielig seien.

Artikel vom 13. April 2004

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
AKTUELLE NACHRICHTEN
STENA LINE - MAKING GOOD TIME
Winterabenteuer in Schweden
Winterabenteuer total in Schweden
Hüttenzauber in Schweden. Zum Beispiel in Idre Fjäll oder Orsa. Inklusive Überfahrt mit Stena Line und Hüttenmiete.

Weiße Ferien in Schweden

Jetzt den neuen Katalog 2005 bestellen!
Der Katalog 2005 ist da!
Jetzt den neuen Stena Line Katalog kostenlos frei Haus bestellen oder gleich online downloaden.

Katalog 2005 bestellen oder downloaden

WEITERE ARTIKEL
  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT