Nachrichten  Kurzmeldungen | Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum

StartseiteSport

Skilanglauf

Künzel und Teichmann Dritte in Beitostølen

Claudia Künzel und Axel Teichmann erreichten im Skilanglauf für das deutsche Team die saisonbesten Einzelergebnisse beim Weltcup im norwegischen Beitostølen.

Beim Weltcuprennen im norwegischen Beitostølen (Valdres-Tal) musste sich die aus Oberwiesental stammende Claudia Künzel nur der Estin Kristina Smigun geschlagen geben, die mit einem Vorsprung von 7,6 Sekunden gewann, sowie der Ukrainerin Valentina Shevchenko.
Bundestrainer Jochen Behle will jetzt guten Mutes an die noch folgenden Rennen herangehen.

Die beiden Norwegerinnen  Marit Bjoergen und Hilde G.Pedersen erreichten die Plätze sieben und acht. Für die Schwedinnen schaffte Elin Ek noch einen zwanzigsten Platz. 

Bei den Männern erreichte Axel Teichmann ebenfalls den dritten Platz. Den Sieg trug der Italiener Pietro Piller Cottrer mit einem Vorsprung von 7,6 Sekunden davon. Zweiter wurde der Norweger Tore Ruud Hofstad. Zweiter Norweger wurde auf dem siebten Rang Lars Berger. Den achten Platz belegte der Schwede Mathias Fredriksson.


Artikel vom 22. November 2003

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
AKTUELLE NACHRICHTEN
STENA LINE - MAKING GOOD TIME
Winterabenteuer in Schweden
Winterabenteuer total in Schweden
Hüttenzauber in Schweden. Zum Beispiel in Idre Fjäll oder Orsa. Inklusive Überfahrt mit Stena Line und Hüttenmiete.

Weiße Ferien in Schweden

Jetzt den neuen Katalog 2005 bestellen!
Der Katalog 2005 ist da!
Jetzt den neuen Stena Line Katalog kostenlos frei Haus bestellen oder gleich online downloaden.

Katalog 2005 bestellen oder downloaden

WEITERE ARTIKEL
  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT