Nachrichten  Kurzmeldungen | Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum

StartseitePolitik

EU rügt Schweden

Weinproduzenten aus dem Ausland benachteiligt

Schweden muss Ordnung in die Besteuerung von Alkohol bringen. Import-Wein wird höher besteuert als im Inland hergestelltes Bier. Das muss jetzt geändert werden. Die EU droht sonst mit einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof.

[Bild 115:r]Bisher wird in Schweden der Liter Wein mit 22 Kronen und Bier mit 14,70 Kronen besteuert, was die Regierung mit den höheren Gefahren für die Gesundheit bei höherem Alkoholgehalt begründet.

Die EU-Kommission ist da aber anderer Ansicht und fordert eine Angleichung der Steuersätze. Ansonsten würde Klage beim Europäischen Gerichtshof eingereicht.

Artikel vom 18. Juli 2004

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
AKTUELLE NACHRICHTEN
STENA LINE - MAKING GOOD TIME
Winterabenteuer in Schweden
Winterabenteuer total in Schweden
Hüttenzauber in Schweden. Zum Beispiel in Idre Fjäll oder Orsa. Inklusive Überfahrt mit Stena Line und Hüttenmiete.

Weiße Ferien in Schweden

Jetzt den neuen Katalog 2005 bestellen!
Der Katalog 2005 ist da!
Jetzt den neuen Stena Line Katalog kostenlos frei Haus bestellen oder gleich online downloaden.

Katalog 2005 bestellen oder downloaden

WEITERE ARTIKEL
  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT