Nachrichten  Kurzmeldungen | Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum

StartseitePolitik

SAPO-Geheimdienstchef

Besserer Schutz für schwedische Politiker

Der schwedische Geheimdienst hat einen neuen Leiter: Klas Bergenstrand. Dieser will dem Schutz der schwedischen Politiker höchste Priorität einräumen, um einen zweiten Fall "Anna Lindh" zu vermeiden.

Klas Bergenstrand ist neuer Chef des Schwedischen Geheimdienstes SAPO (SAkerhetsPOlisen). Er übernimmt den Posten zum ersten April.
Dies wurde heute auf einer Pressekonferenz in Stockholm mitgeteilt.

Bergenstrand übernimmt den Posten von Vizechef Kurt Malström, der seit dem Juni vergangenen Jahres kommissarischer Leiter der Behörde war, nachdem der vorherige Leiter Jan Danielssons zurückgetreten war.

Der Sicherheitspolizei wurden nach dem Attentat auf Anna Lindh Vorwürfe gemacht, die Politikerin hätte trotz des Wahlkampfes um die Euroeinführung keinen Sicherheitsschutz gehabt.

Der neue Leiter Klas Bergenstrand definierte deshalb den Schutz der führenden Politiker Schwedens als oberste Priorität der Behörde. Laut Bergenstrand leben alle Politiker heutzutage in einer gefährlichen Welt.

Artikel vom 22. Januar 2004

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
AKTUELLE NACHRICHTEN
STENA LINE - MAKING GOOD TIME
Winterabenteuer in Schweden
Winterabenteuer total in Schweden
Hüttenzauber in Schweden. Zum Beispiel in Idre Fjäll oder Orsa. Inklusive Überfahrt mit Stena Line und Hüttenmiete.

Weiße Ferien in Schweden

Jetzt den neuen Katalog 2005 bestellen!
Der Katalog 2005 ist da!
Jetzt den neuen Stena Line Katalog kostenlos frei Haus bestellen oder gleich online downloaden.

Katalog 2005 bestellen oder downloaden

WEITERE ARTIKEL
  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT