Nachrichten  Kurzmeldungen | Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum

StartseiteNetzwelt

Der Letzte macht das Licht aus

Yahoo! schließt sein Büro in Kopenhagen

Yahoo schließt sein skandinavisches Büro in Kopenhagen. Anstatt die schwedische und norwegische Yahoo-Seite zu benutzen, besuchen die Skandinavier lieber die englische Yahoo-Version. Deshalb müssen sich ab dem 1. Februar die 20 Kopenhagener Angestellten einen neuen Job suchen.

[Bild 16] Wie die norwegische Zeitung "Aftenposten" berichtet, will Yahoo! zum Ende des Monates sein Kopenhagener Büro schließen.

Frank Dillitzer von Yahoo Deutschland erklärt das Problem von Yahoo:
"Wir haben 5,4 Millionen Benutzer in Skandinavien [...] 77 Prozent davon ziehen das amerikanische Portal www.yahoo.com anstatt eine der skandinavischen Seiten vor".

Außerdem haben die nordischen Yahoo-Ausgaben im Jahr 2002 ein Defizit von 21 Millionen dänischen Kronen verursacht, was einem Betrag von rund 3,5 Millionen US-Dollar entspricht. Für 2003 gibt es keine Zahlen.

Des Weiteren würden gerade norwegische Benutzer mehr Verlangen, als Yahoo in Skandinavien bieten könne. Laut Dillitzer möchten die Benutzer nur das Neueste und Beste.

So wird das Nordische Büro von Yahoo in Kopenhagen zum Monatsende geschlossen und die 20 Angestellten werden zum 1.Februar arbeitslos.

Am 1. Februar verschwinden die norwegische und schwedische Ausgabe von Yahoo im Daten-Nirwana. E-Mail Adressen können weiter benutzt werden. Die Seitenabrufe werden auf Yahoo.com umgeleitet.

Artikel vom 23. Januar 2004

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
AKTUELLE NACHRICHTEN
STENA LINE - MAKING GOOD TIME
Winterabenteuer in Schweden
Winterabenteuer total in Schweden
Hüttenzauber in Schweden. Zum Beispiel in Idre Fjäll oder Orsa. Inklusive Überfahrt mit Stena Line und Hüttenmiete.

Weiße Ferien in Schweden

Jetzt den neuen Katalog 2005 bestellen!
Der Katalog 2005 ist da!
Jetzt den neuen Stena Line Katalog kostenlos frei Haus bestellen oder gleich online downloaden.

Katalog 2005 bestellen oder downloaden

WEITERE ARTIKEL
  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT