Nachrichten  Kurzmeldungen | Lexikon | Newsletter | Kontakt |  Impressum

StartseiteKultur

Denkmalschutz

Hunderten Kirchen droht der Verkauf und Abriss

Verkauf oder Abriss - das droht möglicherweise hunderten Kirchen in Norwegen. In der vorletzten Woche traf der norwegische lutheranische Kirchenrat einen Beschluss zur Überprüfung, welcher der ingesamt 1 620 Kirchen im Land ausreichend besucht werden.

Es soll beurteilt werden, ob eine stillzulegende Kirche verkauft, abgerissen oder einem anderen Zweck zugeführt werden soll.

Unklar ist derzeit noch, welche Kirchen tatsächlich von einem Abriss bedroht sind. Per Gesetz sind ausdrücklich nur 28 Stabkirchen und 170 Steinkirchen, weitere 760 sind als erhaltenswert eingestuft.

Um diese machen sich die Denkmalschützer die größten Sorgen. Das norwegische Kultur- und Kirchenministerium (det norske kultur- og kirkedepartementet) sieht diese Maßnahme dagegen positiv und als sinnvollen Einsatz von finanziellen Mitteln. Außerdem glaubt man nicht, dass tatsächlich viele Kirchen vom Abriss bedroht wären, da die entsprechenden Gemeinden dafür eigens die Initiative ergreifen müssten.

Die lutheranische Kirche ist in Norwegen - anders als in den Nachbarländern - immer noch sehr stark mit dem Staat verbunden. In Schweden entschied man sich vor vier Jahren, die Trennung von Kirche und Staat gesetzlich zu verankern und beschloss, dass die alten Kirchen als Staatseigentum verbleiben und mit staatlichen Mitteln erhalten bleiben. Eine ähnliche Regelung will man nun auch in Norwegen anstreben.

Artikel vom 27. September 2004

 Zur Startseite RSS-Feed Sitemap
AKTUELLE NACHRICHTEN
STENA LINE - MAKING GOOD TIME
Winterabenteuer in Schweden
Winterabenteuer total in Schweden
Hüttenzauber in Schweden. Zum Beispiel in Idre Fjäll oder Orsa. Inklusive Überfahrt mit Stena Line und Hüttenmiete.

Weiße Ferien in Schweden

Jetzt den neuen Katalog 2005 bestellen!
Der Katalog 2005 ist da!
Jetzt den neuen Stena Line Katalog kostenlos frei Haus bestellen oder gleich online downloaden.

Katalog 2005 bestellen oder downloaden

WEITERE ARTIKEL
  © 2001-2017 SCANPRESS.DE | Alle Rechte vorbehalten. WERBUNG RSS IMPRESSUM KONTAKT